Das Jahr 2020

 

Die diesjährige ursprünglich für den 24. April geplante Mitgliederversammlung musste aufgrund der Coronapandemie

verlegt werden  und findet  nun 

 

am Freitag, den 13. November 2020 statt.

 

Treffpunkt ist um 18 Uhr im "Gasthaus zum Adler" in Waibstadt. 

 

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns über Gäste und Menschen, die gerne in unserem Verein mitarbeiten möchten. Die Coronavorschriften können eingehalten werden. 

 

Einladung mit Tagesordnung
Einladung MV2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 837.8 KB

Unsere Projekt "St. Petersburg: Deutsch-Russische Projektstartinitiative im Bereich Rehabilitation junger Menschen mit infantiler Cerebralparese" wurde von der Aktion Mensch im Frühjahr 2020 genehmigt!

Die Veröffentlichung unserer Handreichung "Chancen für junge Menschen mit cerebralen Bewegungsstörungen"  stieß auf großes Interesse. Wir erhielten Rückmeldungen u.a. aus Sibirien, dem Kaukasus und St. Petersburg. Über die Arbeit unserer Therapeuten erreichte sie des Weiteren Menschen in Tadschikistan und Weißrussland, aber auch russischsprachige Eltern in Deutschland. In Kooperation mit dem G.A. Albrecht Institut wollen wir in der geplanten Projektstartinitiative die Fragen von Eltern in Webinaren und Workshops aufgreifen und vertiefen und gemeinsam den Ablauf des geplanten Projektes  planen. Der eingereichte Projektantrag  wurde von der Aktion Mensch genehmigt. Aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie und geschlossener Grenzen muss die Durchführung des Projektes jedoch vom November 2020 auf das Folgejahr 2021 verlegt werden.