Projektstartinitiative 01.-4.Oktober 2017: Treffen mit den Fachkräften des medizinischen Zentrums "Barmherzigkeit" im Moskauer Martha-Maria Kloster. Das Projekt wird von der Aktion Mensch gefördert.  Zum Bericht bitte den Button anklicken. 

2015: Mit Unterstützung des Gouverneurs des Gebietes Jaroslawl  zeichnet der Fonds "Sodjestwije- zur Entwicklung der Zivilgesellschaft" 30 Persönlichkeiten aus, die im Gebiet Jaroslawl eine Nichtregierungsorganisation erfolgreich leiten.

Zu den "Besten der Besten" gehört Swetlana Starostina, die Projektpartnerin der DRGK. Sie leitet den Sozialfonds Sodjestwije in Pereslawl-Salesskij. Mit Unterstützung der DRGK konnten seit 2012 beispielgebende soziale Projekte realisiert werden.